Rechtzeitig zur Aktion „Fit for Jugendfeuerwehr“ auf dem Sportgelände in Asbach spielte der Sommer wieder mit und mehr als 40 Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer nahmen erstmalig an diesem Event teil. Rechtzeitig zur Aktion „Fit for Jugendfeuerwehr“ auf dem Sportgelände in Asbach spielte der Sommer wieder mit und mehr als 40 Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer nahmen erstmalig an diesem Event teil. Ziel war es, den Gemeinsinn unter den verantwortlichen Führungskräften weiter auszubauen und sich einfach mal in einer lockeren Runde zu treffen und Spaß zu haben. Das ganze wurde dann noch mit leckeren Grillwaren und einer sportlichen Betätigung gepaart. Dabei kam ein mehr als "spaßiges Beachvolleyballturnier" heraus. Es gab keine Verlierer sondern nur Gewinner, denn der Tag hat jedem sehr viel Spaß gemacht. Es gab keinen offiziellen Teil, alles fand in einer angenehmen und mal ganz ungezwungenen Atmosphäre statt. Nach fast fünf Stunden und dem klaren Signal, das ganze im nächsten Jahr wieder zu veranstalten, ließ man die Veranstaltung langsam ausklingen. Fazit: Viel Spaß, sportlich betätigt, leckeres Essen: Auf ein Neues in 2007