Am 13. Mai fand im Gewerbegebiet in Weiterstadt-Schneppenhausen die Bezirksübung des Bezirk VI statt. Die Jugendfeuerwehren aus Darmstadt, Erzhausen, Griesheim und Weiterstadt bekämpften erfolgreich einen Gebäudebrand auf dem Gelände der Firma Neydorff.
 
Bei bestem Wetter hatten sich kurz vor 14.00 bereits zahlreiche Anwohner rund um das Gelände in der Egerländer Straße versammelt und warteten auf den Beginn der Übung. Pünktlich trafen dann auch nach und nach die Löschfahrzeuge ein. Eingeteilt in drei Abschnitte, wurde der Brand von verschiedenen Seiten bekämpft und war so schnell unter Kontrolle.
Insgesamt waren knapp 100 Übungsteilnehmer mit 25 Strahlrohren im Einsatz.
 
Besondere Unterstützung erfuhr die Jugendfeuerwehr aus Gräfenhausen, die mit der Bambinifeuerwehr Gräfenhausen besonders interessierte Zuschauer hatte. Vielen Dank an die Jugendfeuerwehr Schneppenhausen für die Ausrichtung der Übung.