Normalerweise startet das Veranstaltungsjahr der Kreisjugendfeuerwehr mit dem traditionellen Neujahrsempfang Anfang Januar in Reinheim. Da dieses Jahr aber kein normales Jahr für die Kreisjugendfeuerwehr wird, war die erste Veranstaltung auch gleich etwas besonderes.
 
2017 wird die Kreisjugendfeuerwehr 40 Jahre alt. Dies wird gebührend gefeiert. Neben den bereits umfangreichen Veranstaltungsangebot werden im Jubiläumsjahr vier Zusatzevents durchgeführt. Das Winterevent auf dem Hof der Feuerwehr Reinheim am 28.1. war der Auftakt.
 
Um kurz nach 18.00 Uhr konnte KJFWin Carina Hoeft die über 100 Besucher begrüßen. Damit auch Ende Januar noch die nötige Winterstimmung aufkam, wurde ein kleiner Wintermarkt aufgebaut. Die Gäste bekamen in den Ständen kalte und heiße Getränke, selbstgemachte Crepes oder Chili aus der Feldküche. Schwedenfeuer und Feuerwannen sorgten für das passende Ambiente und spendeten Wärme. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt war dies auch wirklich nötig. Die Stimmung war ausgelassen und alle Anwesenden hatte eine schöne Zeit in Reinheim.
 
Wir danken der Feuerwehr Reinheim für die Organisation der Veranstaltung und Verpflegung der Gäste. Danke an UJAM aus Groß-Umstadt für die leckeren Crepes.