14 Mannschaften nahmen an der feuerwehrtechnischen Stadtrallye teil. Am 28.04.12 begrüßten Bezirkssprecher Steffen Dieter und Jugendfeuerwehrwart Andre Hanstein 14 Mannschaften zur feuerwehrtechnischen Stadtrallye in und um Langstadt. Nach dem Verteilen der Laufzettel im Feuerwehrhaus machten sich die Mannschaften auf den Weg, 8 Stationen nacheinander zu absolvieren. An jeder Station lösten die Jugendlichen andere Aufgaben: z. B. Dachmonitor fernsteuern oder Lego funken. Zur Siegerehrung war Stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart Jochen Strebelow und Stadtjugendfeuerwehrwart Frank Herdt anwesend. Sie nahmen die Ehrungen der Mannschaften vor. Verlierer gab es keine, jede Jugendfeuerwehr nimmt eine Urkunde und ein Spiel mit nach Hause. Die drei vorderen Platzierungen gehen an die JF Altheim (Platz 3), JF Harpertshausen (Platz 2) und die JF Langstadt (Platz 1). Für die ersten beiden Plätze beutet dies auch die Qualifikation zum Kreisentscheid der Kreisjugendfeuerwehr. Dank an die Jugendfeuerwehr Langstadt mit ihrem Jugendfeuerwehrwart Andre Hanstein und allen Helfern für die Durchführung der Sportlichen Begegnung. Hier geht's zu den Bildern