Gründung der JF Messel steht unmittelbar bevor Fleißig planen die Verantwortlichen der Feuerwehr Messel für den großen Tag: Die Gründung einer Kinderfeuerwehr und der Jugendfeuerwehr Messel. Die Kinderfeuerwehr Messel setzt auf Grundlagenwissen im verantwortungsbewussten Umgang mit dem Thema Brandschutz: Wie setze ich einen Notruf ab? Was tun, wenn es brennt? Spielerisch lernen Kinder vom fünften bis zum zehnten Lebensjahr das richtige Verhalten in brenzligen Situationen - altersgerecht und mit viel Abwechslung, denn der Spaß steht im Vordergrund. Die Jugendfeuerwehr Messel ist eine Institution für Kinder- und Jugendliche vom zenhnten bis zum 17. Lebenjahr Ein hoher Ausbildungsstand der Betreuer, die Vernetzung auf Bezirksebene (Messel wird zum Bezirk 1 gehören) und unter dem Dach der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg sind Vorboten für einen erfolgreichen Start in die aktive Nachwuchsgewinnung. Und das hat seine Gründe: Statistisch gesehen entstammt heute der Löwenanteil freiwilliger Feuerwehrangehöriger, die in den Einsatzdienst wechseln den Jugendfeuerwehren. Nur durch unermütliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kann mittel- und langfristig soziokulturellen Entwicklungen wie der des demografischen Wandels entgegengewirkt werden. Dieser trifft Freiwillige Feuerwehren gleich in mehrfachem Maß: Die Schlagkraft der Wehren als Sinnbilder freiwilligen Engagements schwindet analog zur Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Was also tun? Jugendfeuerwehren vermitteln mit ihrem kind- und jugendgerecht abgestimmten Programm spielerisch bereits erste Grundkenntnisse für den Aktiven Feuerewehrdienst, sind aber zugleich wichtige Akteure im Miteinander örtlichen Lebens: Jugendfeuerwehr macht einfach Spaß - und das ist gut so. Schon früh identifizieren sich dadurch junge Menschen mit dem Postulat uneigennützigen Helfens, werden zu Vorbildern und erlangen wichtige Sozialkompetenzen. Die Feuerwehr Messel schreibt also örtliche Feuerwehrgeschichte, wenn sie in diesem Zusammenhang die Weichen in Richtung Zukunft stellt. Zukunft, die begeistert und das Feuerwehrgerätehaus Messel zu einem noch lebendigeren Ort verschiedener Generationen machen kann. Die Arbeit der Jugendfeuerwehren ist ein wichtiger Bestandteil gesellschaftlicher Entwicklung - Jugendfeuerwehrangehörige verkörpern Toleranz, Fairness und Mitmenschlichkeit. Die Informationsveranstaltung zur Jugendfeuerwehr Messel ist am 15.02.11 um 17:30 Uhr im Bürgerhaus Messel. Wenn Du schon immer mal wissen wolltest, wie genau so eine Kinder- / Jugendfeuerwehr funktioniert und warum es sich auf jeden Fall lohnt mitzumachen, solltest Du umbedingt dabei sein! Gemeinsam mit Deinen Eltern werden wir Dir einen spannenden Einblick in die Jugendarbeit der Feuerwehr Messel geben. Bildquelle & weitere Informationen: www.feuerwehr-messel.de/ - Homepage der FF Messel
Interesse? Fragen? Schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!