KJF hilft Kindern in Not Helfen in der Not – Freude bereiten Das diesjährige Kreisjugendforum hat die erstmalige Durchführung einer Weihnachtsgeschenkaktion für Kinder in Not beschlossen. Die Idee ist, kranken und sozial benachteiligten Kindern unseres Landkreises und der Stadt Darmstadt ein Gefühl von Geborgenheit und Nächstenliebe zu vermitteln, mit kleinen Gesten eine große Freude bereiten. Kleinigkeiten, welche wir nicht mehr benötigen und gerne Anderen zu gute kommen lassen würden, sollen verpackt und den Kindern übergeben werden. Jede Jugendfeuerwehr sollte sich die Zeit nehmen, Kleinigkeiten zusammen zu tragen – der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt!
Verpackt werden kann so ziemlich alles für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 16 Jahre wie zum Beispiel Bücher, Gesellschaftsspiele, Playmobil, Lego, Puppen, Süßigkeiten, Gutscheine und vieles mehr; einzige Voraussetzung: die verpackten Geschenke dürfen weder defekt noch verschmutzt sein. Weiter müssen sie mit einer Angabe, für welche Altersgruppe und für welches Geschlecht sie geeignet sind gekennzeichnet werden. Die Geschenke nehmen wir am Dienstag, den 14. Dezember 2010 (JFW-Infoveranstaltung) entgegen.
Diese werden dann am Mittwoch, den 22. Dezember 2010 in der Kinderklinik, dem Frauenhaus und in Kinderheimen überreicht. Natürlich kann jeder Spender uns hierbei begleiten um sein Geschenk persönlich zu übergeben. Für Rückfragen steht die FGLin Mädchen in der JF/Jugendforum, Bettina Klein und der KJFW, Manuel Feick, gerne zur Verfügung!