Zum 1. Jugendforum in diesem Jahr hatte Bettina Klein nach Münster eingeladen. Erstes Jugendforum 2009: Spiel & Spaß ganz groß geschrieben Am Samstag, den 14. März 2009 war es soweit: Unser erstes Jugendforum in diesem Jahr konnte erfolgreich starten. Unser gemeinsames Ziel war es ein „Mensch ärgere dich nicht“, ein „4- Gewinnt“ und ein Puzzle für die Jugendfeuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburg zu erstellen. Um 10 Uhr trafen sich 25 Jugendliche gemeinsam mit unserem Kreisjugendsprecher Dennis Kotzian, Mitgliedern des Kreisjugendfeuerwehrausschusses, Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Münster, einem eifrigem Helfer aus der Freiwilligen Feuerwehr Reinheim und meiner Wenigkeit im Feuerwehrhaus in Münster. Nach einer kurzen Begrüßung und einer kleinen Kennenlernrunde konnte es los gehen. Ein paar Jugendliche zauberten mit Geschick unser MTF als Puzzle auf eine große Holzplatte. Ein Großteil schnappte sich Stifte & Zollstöcke und zeichnete unser Spielfeld für das Mensch ärger dich nicht 4m x 4m auf. Unsere erfahrenen Jugendlichen im Umgang mit Bandschleifern, Bohrmaschinen und Stichsägen machten sich gemeinsam mit Sägemeister Manuel Bickel aus der Freiwilligen Feuerwehr Reinheim an die Arbeit, um Spielfiguren für unser „Mensch ärger dich nicht“, sowie unser „4-Gewinnt“ zu bauen. Nach Beendigung der ersten Vorbereitungen ging es farbig zu Sache. Es wurde gepinselt was das Zeug hält, ab und an wanderte auch der Pinsel mal von den Holzplatten auf die Menschenhaut, aber der Spaß durfte ja auch nicht zu kurz kommen. Nach einem erfolgreichem Samstag, einer kleinen Aufräumaktion und ein paar Verabschiedungsworten räumten wir um 16 Uhr unsere ganz persönliche Arbeitsstätte im Feuerwehrhaus Münster. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Helfer, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Münster für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten. Bis zum nächsten Jugendforum in Habitzheim Bettina Klein FGL Mädchen in der JF & Jugendforum