Die Homepage der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg wurde bei dem von der Firma Dräger-Safety ausgelobten Homepage-Wettbwerb beurteilt und mit "zwei Helmen" belohnt. Die Homepage der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg wurde bei dem von der Firma Dräger-Safety ausgelobten Homepage-Wettbwerb beurteilt und mit "zwei Helmen" belohnt. Der Internetauftritt www.kjf-dadi.de ist allerdings mehr als nur eine einfache Homepage - für die Jugendfeuerwehren vor Ort und auch für den Kreisjugendfeuerwehrausschuss ist sie gleichwohl ein Verwaltungsprogramm. So lassen sich nach dem Einloggen per Nutzername und Passwort Adressdaten verwalten, Anmeldungen zu Seminaren vornehmen, Termine veröffentlichen und vieles mehr. Gesteuert werden alle Berechtigungen dynamisch über die Funktion die der jeweilige Nutzer momentan ausübt. Ziel des Portals war und ist es eine ansprechende Internetpräsenz zu besitzen, aber auch Verwaltungsvorgänge zu verschlanken und Wege zu verkürzen. So bleibt den Führungskräften der Jugendfeuerwehr mehr Zeit um sich auf das "Kerngeschäft" zu konzentrieren.