Die Jugendsammelwoche 2006 startet in diesem Jahr am 31. März und endet am 9. April. Viele junge Sammlerinnen und Sammler werden wieder für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen um Unterstützung bitten. Kinder- und Jugendarbeit in Hessen unterstützen Jugendsammelwoche vom 31. März bis 9. April 2006 Wie seit mehr als 50 Jahren werden auch in diesem Jahr viele junge Sammlerinnen und Sammler im Rahmen der Jugendsammelwoche wieder für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen um Unterstützung bitten und Spenden sammeln. Die Jugendsammelwoche 2006 startet in diesem Jahr am 31. März und endet am 9. April. Die diesjährige Jugendsammelwoche setzt damit die Tradition fort, die die Jugendsammelwoche zur ältesten Straßen- und Haussammlung in Hessen gemacht hat. Die Jugendsammelwoche ist eine wichtige Unterstützung für das Engagement von über 75.000 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit in ganz Hessen. Mit ihrer Arbeit bieten die ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit Engagierten vielen Kindern und Jugendlichen ein interessantes Lern- und Freizeitangebot. Die vielfältigen Angebote sind dabei ein unverzichtbarer Bestandteil im Leben von vielen Kindern und Jugendlichen. Dass das hohe ehrenamtliche Engagement auch von den Spenderinnen und Spendern gewürdigt wird, zeigen die Sammelergebnisse der letzten Jahre. So lag das Sammelergebnis im Jahr 2005 hessenweit bei 700.000 Euro. Die hessischen Jugendverbände bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger um ihre Unterstützung um auch 2006 dazu beizutragen, dass die ehrenamtlich geleistete Kinder- und Jugendarbeit weiterhin ein wichtiges Angebot für Kinder und Jugendliche in Hessen bleibt. Quelle: Pressemeldung des Hessischen Jugendrings (www.hessischer-jugendring.de)