Am Sonntag, den 26. September 2004 trafen sich in Bürstadt/ Bobstadt (Landkreis Bergstraße) 13 gemischte, bzw. 10 Jungenmannschaften und drei Mädchenmannschaften aus fünf Landkreisen, um Ihr Können im Südhessenpokal unter Beweis zu stellen. Am Sonntag, den 26.September 2004 trafen sich in Bürstadt/ Bobstadt (Landkreis Bergstraße) 13 gemischte, bzw. 10 Jungen- und drei Mädchenmannschaften aus fünf Landkreisen, um Ihr Können im Südhessenpokal unter Beweis zu stellen. Die Veranstaltung begann um 7.30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Nach dem guten Essen eröffnete der Kreisjugendfeuerwehrwart und der FGL Wettbewerbe und Leistungsspange des Landkreises Bergstraße den Wettbewerb. Wie im Kreisentscheid des Bundeswettbewerbes, mussten die Jugendfeuerwehren eine FwDv4-Übung, sowie ein Staffellauf mit Hindernissen bzw. Aufgaben bewältigen. Für diese Disziplinen standen zwei FwDv4- und eine Staffellaufbahn zu Verfügung. Aus dem Landkreis Darmstadt/Dieburg nahmen die Jugendfeuerwehren Dieburg und Griesheim teil. Die Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt/Dieburg wurde vertreten durch den Kreisjugendfeuerwehrwart Manuel Feick und dem FGL Wettbewerbe und Leistungsspange Eric Lubenau. Wie jedes Jahr kamen auch in Bürstadt/Bobstadt Wertungsrichter aus dem Landkreis Da-Di zum Einsatz. Die Kameraden Gerhard Heller, Thomas Frischmann und Thomas Luibrand bedanken haben an dieser Veranstaltung als Wertungsrichter aktiv teil genommen. Trotz Regen und Kälte, hatten die Freiwilligen Feuerwehren Bürstadt und Bobstadt diese Veranstaltung zu einem gelungenen Erlebnis gemacht, für welches sich alle teilnehmenden Mannschaften aus unserem Landkreis herzlich bedanken. Dieser Dank gilt auch der Kreisjugendfeuerwehr Bergstraße. An der Siegerehrung konnten folgende Plätze belegt werden : Jungen und gemischte Mannschaften: 1. Jugendfeuerwehr Berkach 2. Jugendfeuerwehr Mümling- Grumbach 3. Jugendfeuerwehr Groß- Gerau Aus dem Landkreis Da-Di belegte die Jugendfeuerwehr Dieburg den 7. Platz und die Jugendfeuerwehr Griesheim den 10. Platz. Mädchenmannschaft: 1. Jugendfeuerwehr Ober- Heinbrunn 2. Jugendfeuerwehr Breuberg- Hainbach 3. Jugendfeuerwehr Nauheim Der Ehrenpreis vom Kreis Bergstraße für die jüngste Mannschaft ging an die Jugendfeuerwehr Berkach. Nach der Siegerehrung wurde der Wimpel der Kreisjugendfeuerwehren Südhessens, dem Kreisjugendfeuerwehrwart aus dem Landkreis Groß- Gerau übergeben. Der Südhessenpokal 2005 wird im Landkreis Groß- Gerau statt finden.