Zum traditionellen Neujahrsempfang trafen sich zahlreiche Jugendfeuerwehrführungskräfte, Ausbilder & Betreuer sowie Feuerwehrführungskräfte. Darüber hinaus kamen auch Vertreter der örtlichen Politik sowie unser Landrat Klaus-Peter Schellhaas nach Reinheim ins Feuerwehrhaus.

Dies hatte einen besonderen Anlass: die Jugendfeuerwehr Reinheim feiert in diesem Jahr ihr 50 jähriges Bestehen. Im Rahmen des Neujahrsempfang blickte man auf die vergangenen Jahre zurück und lies diese in einer kurzen, durch Jan Buhmann moderierten Bilderschau, revue passieren. Die Ehrengäste wiesen in ihren Grußworten auf die Wichtigkeit der Jugendfeuerwehrarbeit hin und dankten den anwesenden Gründungsmitgliedern und ehemaligen Jugendfeuerwehrwarten für ihr Engagement. In gemütlicher Runde, bei warmen Getränken sowie selbstgemachter Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone vom Feldkochteam, klang der Abend langsam aus. Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste für ihr Kommen sowie den Feuerwehrkameraden aus Reinheim für die schöne Veranstaltung und ihr stetiges Engagement.

 

service