Im Jubiläumsjahr führt die Kreisjugendfeuerwehr für ihre Mitglieder neben den regulären Veranstaltungen noch einige Sonder-Events durch. Daher fand am 26. August im Schwimmbad in Mühltal/Traisa eine Beach-Party für die Jugendlichen statt.
 
Bei angenehmen Temperaturen jenseits der 20 °C konnte KJFWin Carina Hoeft über 150 Teilnehmer begrüßen. Nach einem kurzen Willkommen, auch von der Bürgermeisterin Dr. Astrid Mannes, suchten sich alle ein Plätzchen auf der großen Liegewiese. Dort waren auch die verschiedenen Spielgeräte aufgebaut. Für die einen ging es gleich in den XXL-Kicker, die anderen zur Hüpfburg des KFV, die deutlich von überall zu sehen war und nicht nur die Teilnehmer der Beach-Party interessierte, sondern auch die anderen Besucher, die sich während des regulären Badebetriebs im Schwimmbad aufhielten.
 
Wer sich zuerst mit einem kalten Getränk erfrischen wollte, konnte das am Cocktailstand erledigen. Zahlreiche alkoholfreie Cocktails wurden hier direkt gemixt. Im Schwimmbecken war natürlich am meisten los. Zahlreiche Schwimmtiere, sogar eine kleine Insel hatte die KJF bereitgestellt, die natürlich heiß umkämpft war.
 
Gegen 20.00 kam die Beach-Party langsam zum Ende und das Schwimmbad leerte sich nach und nach. Es war eine spaßige und gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an alle Beteiligten, die das Event ermöglicht haben.