Seit unserem Jufo-Wochenende im Kreisjugendheim Ernsthofen, haben wir einen neuen Kreisjugendsprecher. 

Ben Strecker aus Pfungstadt ist 15 Jahre alt und fungiert als Bindeglied zwischen dem Kreisjugendfeuerwehrausschuss und unseren zahlreichen Jugendfeuerwehrmitgliedern.

Als Kreisjugendsprecher vertritt Ben die Meinungen unserer Kinder- und Jugendlichen nicht nur auf Kreis- sondern auch auf Landesebene. 

Bei offenen Fragen und Wünschen in jeglichen Jugendfeuerwehrbelangen ist Ben nun als Ansprechpartner unter seiner E-Mail-Adresse (Kreisjugendsprecher  @ kjf-dadi.de) erreichbar. 

 

 

Bei schönen Sonnenschein und warmen Temperaturen warteten 15 Spiele auf unsere Jugendfeuerwehren des Bezirk IV. Diesmal kämpften 10 Mannschaften um den Sieg in Ober-Ramstadt. “Spaß” stand hier an erster Stelle.

Weiterlesen: Rescue Games im Bezirk IV

Am Samstag den 24. August gegen 14 Uhr haben sich alle angemeldeten Jugendfeuerwehrmitglieder im Kreisjugendheim Ernstofen zum allerersten Jufo-Wochenende mit Übernachtung versammelt.

Als alle vor Ort waren, haben wir mit einem Kennenlernspiel begonnen. Jeder nahm sich aus einer Gummibärchenpackung so viele Bärchen heraus, wie er dachte, dass er es essen kann und musste zu jedem Gummibärchen ein Merkmal über sich erzählen.

 

Weiterlesen: erstes Jufo-Wochenende

Am 24.08. fand in Semd das Spiel ohne Grenzen statt. Es waren wie immer 5 Stationen, die mit verschiedenen Fähigkeiten und Teamgeist abgearbeitet werden mussten.

Weiterlesen: Spiele ohne Grenzen im Bezirk II

Dieses Wochenende trafen sich ca. 250 Jugendliche mit ihren Betreuern im südlichsten Zipfel des Landkreises Darmstadt-Dieburgs, in Brandau. Denn die Jugendfeuerwehr Brandau feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Um dies zu feiern richtete die JF Brandau unter Leitung des Gemeindejugendfeuerwehrwartes Patrick Schäfer gemeinsam mit der Kreisjugendfeuerwehr den ersten DaDiRT Run aus.

 

Weiterlesen: erster DaDiRT RUN